Jagdschein – Vorbereitungskurs

Ein gut ausgebildeter, engagierter Jäger trägt in seinem Revier entscheidend zum Umwelt- und Naturschutz bei. Die grünen Berufe, wie zum Beispiel der Landwirt, haben mit ihren Bezug zur Natur eine gute Voraussetzung für die Erfüllung der Jagdprüfung. Ein Jäger zeichnet sich  nicht nur durch die Jagd an sich aus, sondern hat einen geschulten Blick auf den Jagdbestand insgesamt. Weiter steht der Jäger den Land- und Waldbesitzern sowie den Anwohnern als Ansprechpartner zur Verfügung. Durch eine „betriebseigenen“ Jäger wird ein wirtschaftlicher Mehrwert für das Unternehmen geschaffen.  Der Kurs soll die Voraussetzungen zum Ablegen der Jagdprüfung schaffen und in Zusammenarbeit mit der Jagdschule wird dafür eine gute Voraussetzung geschaffen.

Hier finden Sie unsere nächsten Termine zum Thema:

ab Herbst/Winter 2020/2021 für Landwirte! Informationsmaterial ab Sommer gerne auf ANFRAGE.