Anlage und Pflege von Waldrändern

Von einem ökologisch hochwertigen Waldrand profitiert v.a. die Natur. Waldränder bieten neben dieser Schutzfunktion von Flora und Fauna und dem Schutz natürlicher Ressourcen jedoch noch zahlreiche weitere Vorteile, beispielsweise erfüllen sie ebenso Nutz- und Erholungsfunktionen. Auch für die Forstwirtschaft, die Landwirtschaft und die Jagd ergeben sich einige nutzbare Effekte. Schließlich bietet  der Waldrand auch ein enormes Energieholzpotential. Somit kann die Pflege eines Waldrandes wirtschaftlich lohnend und es können  sinnvoll ökologische Vorteile mit wirtschaftlichen Vorteilen kombiniert werden. Landwirte sind wichtige Partner des Naturschutzes.
Dieses Seminar will folgende Inhalte vermitteln:

 Erörterung rechtlicher Probleme
 Beratung zur richtigen Anlage von Waldrändern
 Beratung zur richtigen Auswahl von Gehölzen und Bäumen
 Hinweise zur Pflege und Nutzung der Waldränder

Hier finden Sie unsere nächsten Termine zum Thema:

Termine folgen