Pflanzenbauliche Strategien eines erfolgreichen Ackerbaus im ökologischen Landbau

Pflanzenbauliche Strategien eines erfolgreichen Ackerbaus im ökologischen Landbau

Der Ökologische Landbau in Thüringen ist 2018 um 6.251 ha gewachsen. Im Dezember 2018 umfasste die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Thüringen 46.637 ha, das sind 6 % der gesamten landwirtschaftlich genutzten Fläche im Freistaat, was einen neuen Flächenrekord für Thüringen bedeutet.

Um diesen positiven Trend zu unterstützen wird Prof. Knut Schmidtke ein Tagesseminar zum Thema „Pflanzenbauliche Strategien“ gestalten. Zunächst werden Neuerungen in den Gesetzen und/oder Verordnungen vorgestellt. Anschließend wird näher auf die Fruchtfolgegestaltung und deren Planung eingegangen, denn durch eine gute Planung können die Erträge bei der Ernte verbessert werden.

Prof. Schmidtke wird darüber hinaus aktuelle Forschungsergebnisse und neue Erkenntnisse einbringen, so dass Sie diesbezüglich auf dem neuesten Wissensstand sind. Anhand von Praxisbeispielen bekommen Sie hilfreiche Tipps und Hilfestellungen an die Hand, die direkt im Betrieb angewendet werden können.

Hier finden Sie unsere nächsten Termine zum Thema:

Auf Anfrage