Mitarbeiterführung

Führung, Management und Kommunikation bedeuten im 21. Jahrhundert etwas völlig anderes als noch vor 20 oder 30 Jahren. Menschen und Märkte haben sich verändert. Gerade in der Landwirtschaft gibt es für Führungskräfte und Mitarbeiter neue Herausforderungen, Ziele und Interessen. In Zeiten des Generationswechsels, knapper Arbeitskraftressourcen, akutem Fachkräftemangel sowie starker Fluktuation wird es besonders für Agrarbetriebe immer wichtiger, gute Arbeitskräfte zu gewinnen und zu halten. Die Identifikation und Zufriedenheit der Mitarbeiter mit ihrer Firma bekommt für den Unternehmenserfolg in einem immer enger werdenden wettbewerb eine größere Bedeutung. Junge Führungskräfte wachsen nach, haben wenig praktische Erfahrung und sind auf Unterstützung älterer und erfahrener Kollegen angewiesen. Der Referent handelt diese Thematik in ihrem Seminar ab. Der Kurs ist sehr praxisorientiert. Die Teilnehmer üben anhand von Checklisten,
trainieren schwierige Situationen und verbessern ihre Gesprächsführung. Das erworbene Wissen ist sofort in die Praxis umsetzbar.

Hier finden Sie unsere nächsten Termine zum Thema:

neue Termine Februar/März