TQS_BNE_Siegel_2023

Trommsdorffstr. 1A
07407 Rudolstadt
0 36 72 / 48 93 97

Zur Außenstelle

Köppelsdorfer Straße 36
96515 Sonneberg
0 36 75 / 42 95 235

Zur Außenstelle

Am Burgblick 19 a
07646 Stadtroda
03 64 28 / 49 029

Zur Außenstelle

Uthleber Straße 24
99734 Nordhausen
0173 / 41 17 780

Zur Außenstelle

Kurse über „Netzwerk Fokus Tierwohl“

Veranstaltungen über das Netzwerk Fokus Tierwohl mit Landvolkbildung als Partner

Aktuelle Veranstaltungen:
Für weitere Veranstaltungen bitte auf dieser Seite weiter nach unten scrollen.

15.06.2024 in Erfurt-Tiefthal

Tierwohl bei der Wollsortierung

Die Schafschur ist bei der Haltung von Schafen (Wollschafen) ein unabdingbarer Prozess der jährlich durchgeführt werden muss.

In dem Seminar werden praktische Tipps zum Woll-Handling gegeben und gezeigt. Weiterhin wird das Erkennen von Ektoparasiten am Schaf für den Schafhalter erläutert. Ein wichtiger Beitrag zur Sicherstellung der Tiergesundheit und damit des Tierwohls. Zudem wird die Sortierung des Wollvlieses erklärt und auch praktisch geübt. Der Absatzmarkt der Rohwolle kann nur über eine gezielte Sortierung des Wollvlieses belebt werden. Diese notwendige Inwertsetzung der Wolle befördert auch das Augenmerk der Betriebe auf die Wollqualität die auch mit dem Tierwohl einhergeht. Diese Wollsortierung wurde viele Jahre nicht mehr in den Betrieben vorgenommen und damit ist das Wissen und die Fähigkeiten verloren gegangen.

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie hier:

Download

19.06.2024 online von 18:00 – 20:00 Uhr

Tiersignale bei Puten erkennen

Das Verhalten und das Aussehen von Puten geben Rückschlüsse auf ihr Wohlbefinden und die Tiergesundheit. Durch das Tierschutzgesetz ist eine betriebliche Eigenkontrolle verpflichtend, in der anhand von tierbezogenen Tierschutzindikatoren sichergestellt wird, dass die Anforderungen des Tierschutzgesetzes (§ 2) erfüllt werden. Durch die regelmäßige und systematische Beurteilung des Zustands der Tiere im Bestand wird das Tierwohl gefördert.

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie hier:

Download Flyer hier

04.07.2024 online von 18:00 – 20:00 Uhr

Komfortverhalten in der Tierhaltung:

„Badebedürfnis und Umsetzung beim Wassergeflügel“

Das Baden als Bedürfnis von Wassergeflügel sowie die Möglichkeiten in der Enten- und Gänsehaltung werden im Onlineseminar erörtert. 

Hier anmelden!

Hier jetzt für den 04.07.2024 anmelden:

11.07.2024 online von 18:00 – 20:00 Uhr 

Parasitenmanagement Pferd:

Thema wird mit dem Flyer noch genauer benannt

Hier anmelden!

Hier jetzt für den 11.07.2024 anmelden:

Flyer folgt!